Die Jüdin von Toledo

26. Februar, 1., 8. März 2024

Infos zur Vorstellung

Oper in fünf Akten
Musik von Detlev Glanert
Libretto von Hans-Ulrich Treichel

Musikalische Leitung: Jonathan Darlington
Inszenierung: Robert Carsen
Bühnenbild: Robert Carsen & Luis Carvalho
Kostüme: Luis Carvalho

Mit dem Sächsischen Staatsopernchor Dresden und der Sächsischen Staatskapelle Dresden

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Hauptinterpreten

Rahel: N.N.
Esther, deren Schwester: Štěpánka Pučálková
Alfonso VIII., König von Kastilien: Christoph Pohl
Eleonore von England, dessen Gemahlin: Tanja Ariane Baumgartner
Manrique, Graf von Lara: Markus Marquardt
Don Garceran, dessen Sohn: Aaron Pegram


Liebe Opernfreunde

wir freuen uns, dass Sie sich für diese Opernreise interessieren. Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Reiseveranstalter: Opernreiseführer, Nahestr. 5, 55118 Mainz, www.opernreiseführer.de Telefon: + 49 (0) 6131 635 70 23 (Mo.-Fr., 9:00-17:00 Uhr)


Im Preis enthalten

• Eintrittskarte der 5. Kategorie (Blassblau)
• 3* Hotel in Theaternähe
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Frühstücksbuffet

Optionale Zusatzleistungen

· Reiserücktrittskostenversicherung
· Verlängerungsnacht
· Zusätzliche Vorstellung

Preis pro Person ab 345 €
Inkl. Steuern und Gebühren


Unverbindliche Anfrage

Vorstellung
Datum
Kategorie
Anzahl Personen
Hotelwunsch
Ihr Name *
E-Mail *
Telefon *
Wann sind Sie am besten erreichbar?
Anmerkungen (z.B. individueller Reisetermin... oder Geschenkgutschein)

 

Bitte beachten Sie die markierten Felder.